Gut Göhrisch

Gohrisch-ElbseiteEntwicklungskonzeption und Masterplan 

Mit der Erarbeitung einer Entwicklungskonzeption in den Jahren 2012 und 2013 haben wir dem neuen Eigentümer des etwa vierhundert Jahre alten Hofguts die Grundlage für die Erhaltung und Bewirtschaftung geschaffen.   Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte

„Blühende Landschaft“

Unter diesem Thema war im September und Oktober 2013 in unserem SchauGarten eine Blumeninstallation zu besichtigen und zu begehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter SchauGarten am Keils Gut

Wollaton Hall, Park und Tiergarten

Wollaton Hall ist ein Anwesen mit etwa 300 Hektar Park und Tiergarten in Nottingham, Mittelengland. Die Anlage hat ihren Ursprung in der Zeit von Königin Elisabeth I.. Die Arbeit an der Anlage verfolgte drei Ziele.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte

Chateau Courances

Fünfzig Kilometer südlich von Paris liegt nicht nur der alte Sitz der französischen Könige von Fontainebleau, sondern auch ein Schloss eines Wasser- und Forstministers, mit heutigen Worten, aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Parks and Designed Landscapes / Gestaltete Landschaften und Parkanlagen

Grand Tour 2011

Um neue Wege zu gehen, sind Anregungen von Anderorts unumgänglich. Die obigen Abbildungen zeigen eine Auswahl Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studien

Zeitenströmung Dresden

Das Projekt ZEITENSTRÖMUNG vereint sowohl das Kulturgut als Anschauungsmaterial als auch den praktischen Umgang damit in einem einzigartigen Gebäudeensemble. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte

Grundschule Dresden-Loschwitz

1. Preis im Realisierungswettbewerb mit dem Architekturbüro raum + bau Dresden Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte

Schlossallee Moritzburg

Eigenhändige Skizzen von Friedrich August I. (1670-1733) verdeutlichen die Bemühungen, dass Jagdschloss Moritzburg mit der Residenz Dresden in Beziehung zusetzen. Ein mündlicher Befehl an den Baumeister Matthäus Daniel Pöppelmann, dass der Fürstenweg „gegen alle Widrigkeiten der Natur“ anzulegen war, löste den Bau im August 1728 aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte | Verschlagwortet mit

Schloss Kuckuckstein

Die Schlossanlage Kuckuckstein steht beispielhaft für den gesellschaftlichen Übergang ins bürgerliche Zeitalter. Ist die Burg bereits um das Jahr 930 erwähnt, so hatte sie Hans Carl August von Carlowitz 1774 erworben und etwa zehn Jahre später den Ansatz zu einem empfindsamen Landschaftsgarten mit dem Schulenburg-Pavillon gelegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projects/Projekte | Verschlagwortet mit

Studien von Gärten und Landschaften

Die Bereisung von Gärten und gestalteten Landschaften erfolgt mit dem Ziel gestalterische Ausdrucksformen und deren Veränderungen über lange Zeiträume zu untersuchen. Dabei sind Elemente der Kulturlandschaft wie beispielsweise Jagdsterne des 16. Jahrhunderts, Große Achsen und Alleen des 17. und 18. Jahrhunderts, Stadtgrundrisse und Dekorationen mit exotischen Gehölzen des 19. Jahrhunderts sowie Sportflächen (Ballspiele bis Reiten), Alleen und Verkehrsadern des 20. Jahrhunderts von Interesse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studien