“Blühende Landschaft”

Unter diesem Thema war im September und Oktober 2013 in unserem SchauGarten eine Blumeninstallation zu besichtigen und zu begehen.

Eine kreative Schöpfung auf einer Fläche von sechs Einfamilienhausgrundstücken transformierte Ideen der Gartenkunst. Über 400 Arten und Sorten von einjährigen Blumen in vielzähligen Feldern und Spalieren ließen ein Wandeln zu. Ein Grand Canal aus blauen Blumen mit Blütenkulissen und ein Serpentine Path aus Rasen ließen Elemente des französischen und romantischen Gartens aufleuchten.

Fachseminare für ein Fachpublikum gaben einen Einblick für die Anwendung in Stadt und Garten der verwendeten artenreichen Saatmischungen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Schau- und Versuchsanlage Wilsdruff veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.